Dienstag, 31. Januar 2023
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
106986 Beiträge & 6277 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 31.01.2023 - 21:12.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.1. Allgemeines über GT » Motorraum Temperatur

vorheriges Thema   nächstes Thema  
20 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
Kongre ist offline Kongre  
Temperaturmessung-erste Stelle
18 Beiträge - Grünschnabel
Kongre`s alternatives Ego
Hallo Stephan- danke fur Antwort, es stimmt alles, was Du schreibst. Die warmste Stelle des Motors ist Abgasekollektor mit Kat- Temperatur sogar ca. 600 Grad, sonstige Elemente des Motor haben Temperatur beinahe 90 Grad- gleiche wie Kuhlflussigkeit, die dort Temperatur stabilisiert. Das Loch in Abschirmung von Abgaskollektor gefiel mir von Anfang an nicht - es kann zu Steigerung der Temperatur in Warmestau im Motorraum fuhren, ausserdem -uber diesem Loch ist Kraftstoffleitung- falls Panne kann Kraftstoff auf gluhende Elemente von Abgassystem tropfen- es gab schon deshalb viele Brandfalle von V6-Arese-Motoren. Umwickeln der Auspuffrohre ist hervorragende Methode um ihre Temperatur zu senken, jedoch hat auch Nachteile- diese Elemente sind so fast perfekt isoliert und konnen die grosse Warmemenge nach aussen nicht abgeben- sie ubertragen grossen Teil dieser Warme an Motor zuruck, - es belastet zusatzlich Kuhlsystem, das Umwickeln der Auspuffrohre wird meistens bei Turbolader verwendet- zwischen Motor und Turbolader- es fuhrt dazu, dass die Abgase seine Energie nicht verlieren und Turbolader arbeitet mit grosserer Leistung.
Ich hoffe, dass meine zusatzliche Abschirmung des Abgassystems den Luftaustausch in Motorraum nicht stort und die Temperatur des Warmestaus senkt, wie damit ist, zeigt Temperaturmessung. Auf den Fotos- Vorbereitungen fur Temperaturmessung und erste Messung- Stelle Nr1., - beim Fahren (ca 80-90 Km/h) Temperatur betragt 44-46 Grad, nach der Fahrt steigt im Laufe von einigen Minuten bis 92,8 Grad, dann langsam sinkt.
198_A
196_B
60_C
153_D



Alfa GT 3,2 BJ 2005 Top-Zustand, Q2, Giulia Quadrifoglio
Beitrag vom 29.07.2020 - 16:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kongre suchen Kongre`s Profil ansehen Kongre eine private Nachricht senden Kongre zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kongre ist offline Kongre  
18 Beiträge - Grünschnabel
Kongre`s alternatives Ego
Hey Stephan- danke fur Erklarungen. Mit dieser Warmeubertragung dachte ich daran, dass umwickelte-isolierte Abgasrohr deutlich an Temperatur gewinnt, und diese Temperatur-Warme an angekoppelte Teile (ohne thermische isolierung) kommt (egal welche Richtung)- auch an Motorblock, deshalb muss Kuhlsystem diese Warme neutralisieren-abnehmen- wird dadurch schwerer belastet.
Uber diese Durschstromung des Motorraums (von vorne/oben nach hinten/unten) wusste ich nicht- das ist wichtige Sache bei Massnahmen fur Abkuhlung des Generators.
Wegen der Abkuhlung des Generators durch Luftstrom- orginale untere Motorschutz hat angeblich spezielle Luftstromlenkung, die Stromgenerator abkuhlen kann, hat jemand Zeichnung oder Foto von solchem unteren Motorschutz? (meine ist schon nicht mehr orginal)- vielleicht kann man ahnliche Konstruktion machen.
Wegen Kraftstoffleitung- ich habe an Kraftstoffgummileitung gedacht, die auf meinem Foto links vom Zettel mit 1. ist- in alten Autos konnen sie plotzlich undicht weren- Kraftstoff tropft auf Abgaskollektor und Stromgenerator, es folgt aus Struktur dieser Leitung- drin ist PVC-rohr, aussen- Gummischlauch, durch starke Biegung kann man diese Konstruktion beschadigen
175_E
Es kann so enden: https://www.forum.alfaholicy.org/166/160181-pozary...waga_.h tml
Als nachste bei meiner Temperaturmessung, kommt Stelle bei Stromgenerator (wo thermische Schranke zwischen Generator und Kat ist)
Ich freue mich uber Austausch der Meinungen und Erfahrungen freunde
Grusse fur alle Thomas



Alfa GT 3,2 BJ 2005 Top-Zustand, Q2, Giulia Quadrifoglio


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Kongre am 29.07.2020 - 22:40.
Beitrag vom 29.07.2020 - 22:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kongre suchen Kongre`s Profil ansehen Kongre eine private Nachricht senden Kongre zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kongre ist offline Kongre  
18 Beiträge - Grünschnabel
Kongre`s alternatives Ego
Hallo, das stimmt-es ist von hinterer Zylinderbank- von 2,5 Motor, soviel ich weiss, ist Struktur der Leitungen in 3,2 gleich- oder? Aber mit Brandgefahr ging mir um Leitung auf meinem Foto- links vom Zettel mit 1.
Ich habe auch nicht orginele Motorabdeckung- meine ist aus HDPE (leicht mit ALU verstarkt- gegen Hitze). Ich habe Q2 , da glaube ich ist keine zusatzliche Luftzufuhr notig. Merkwurdig, dass Alfa diese Luftungskante fur Stromgenerator nicht gemacht hat
Grusse



Alfa GT 3,2 BJ 2005 Top-Zustand, Q2, Giulia Quadrifoglio
Beitrag vom 29.07.2020 - 23:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kongre suchen Kongre`s Profil ansehen Kongre eine private Nachricht senden Kongre zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kongre ist offline Kongre  
18 Beiträge - Grünschnabel
Kongre`s alternatives Ego
Einziges Foto von originale untere Motorabdeckung (Motor 3,2) das ich habe, sieht so aus:
73_ooo
An linker Seite muss ein Einlass-Luftkanal sein, -fur Kuhlung des Differentials oder allgemein zu Kuhlung des Motorraums.

Grusse



Alfa GT 3,2 BJ 2005 Top-Zustand, Q2, Giulia Quadrifoglio


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Kongre am 30.07.2020 - 15:07.
Beitrag vom 30.07.2020 - 15:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kongre suchen Kongre`s Profil ansehen Kongre eine private Nachricht senden Kongre zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kongre ist offline Kongre  
18 Beiträge - Grünschnabel
Kongre`s alternatives Ego
Heute war zweite Temperaturmessung, diesmal bei Stromgenerator- Pfeil auf dem Zettel zeigt Sonde des Termometers, sie war an Abschirmungsblech von Kat geklemmt, sie beruhrte jedoch Gehause von Generator. Draussen war ca 20 Grad, ich fuhr ca 30-90 Km/h, wahrend der Fahrt betragte die Temperatur 41-52 Grad, nach der Fahrt wuchs die Temperatur, max nach ca 10 Minuten- 91,2 Grad. (Ich habe zusatzliche Warmeabschirmung aus thermischem Material, ist unter dem Zettel sichtbar):
https://zapodaj.net/980ee6f8d46bf.jpg.html
https://zapodaj.net/0f89b97a0b794.jpg.html




Alfa GT 3,2 BJ 2005 Top-Zustand, Q2, Giulia Quadrifoglio


Dieser Beitrag wurde 8 mal editiert, zuletzt von Kongre am 31.07.2020 - 16:52.
Beitrag vom 30.07.2020 - 21:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kongre suchen Kongre`s Profil ansehen Kongre eine private Nachricht senden Kongre zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): < zurück 1 (2) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 2 registrierte(r) Benutzer und 156 Gäste online. Neuester Benutzer: Aaron.S
Mit 3882 Besuchern waren am 09.02.2021 - 07:41 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Andi, CheGeWara
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
ahfreak (60), Alfantastico (48), GT-Easy-Driver (42), madeinitaly (35), Stallone-Italo (37)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03103 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012